04.08.2017: Pearl

Erinnert ihr euch??? 23.10. 2012, der Ettikogärtner-P-Wurf ist gerade einen Monat alt, ich hatte meine Kamera noch nicht im Griff, das Tüütchen (damals Pünktchen) schaut mich nachts auf dem PC so an...

Da wusste ich, die oder keine... Das "Splitti" wollte ich plötzlich nicht mehr und "Pearl vom Ettikogarten" sah mir meinem guten, damals noch gar nicht so alten Mädchen Sheela zu ähnlich...

Glaubt ihr nicht? Gestern haben wir Pearl nun endlich mal getroffen... und???

Tattoo und Pearl haben auffallend viele Gemeinsamkeiten (sehr menschenorientiert, gucken immer, sind gelassen bei Begegnungen mit Unbekanntem und vieles mehr), aber sind in manchen Sachen wahrlich grundverschieden. Pearl ist anfangs sehr distanziert (Tattoo leider eher nicht  :schimpf: ) und wie Sheela nicht permanent auf Knuddelkontakt gepolt.

Und 's Kenzkind? Passt doch auch irgendwie prima in die Serie, oder?

01.08.2017: Mal wieder geclickert...

Dritte Trainingseinheit für Kenzies "down"... ich bin erstaunt, kann ich doch schon das Hörzeichen drauflegen und mit der Generalisierung beginnenÜberrascht:

Und Tüütchens "Stapeln" wird auch immer sicherer...

Gerne hätte ich auch noch ein Sheela-Video gezeigt, leider waren aber die Lichtverhältnisse unzureichend....

30.07.2017: Eine Nacht "in der Fremde"...

Nein, ich habe mir die Entscheidung nicht leicht gemacht, hin und her überlegt und letztendlich entschieden, wir probieren es aus... Sheela war letzte Nacht das erste Mal seit 12 1/2 Jahren getrennt von mir und dem "Rudel" und testweise bei einer guten Freundin, weil ich Ende August aus familiären Gründen und ohne sie nach Italien fahren werde, weil ich ihr a) die Strapazen der Reise, b) die Hitze, c) die Sandmücken- und sonstwie-Prophylaxe und d) die Auffrischung aller notwendigen Impfungen nicht mehr zumuten möchte... wahrlich eine sehr schwierige Entscheidung...

Aber die Maus ist fröhlich zurück, hatte beim Spazierengehen schon wieder den Schalk im Nacken sitzen und ist zu hoffentlich noch gaaaaaaanz vielen weiteren Schandtaten bereit...

27.07.2017: "Down"...

Nun, wer diesem Blog folgt, weiß, dass Tüütchen spezialisiert ist auf "Kopf ablegen", wo und wann auch immer...

... Kenzie davon allerdings keine Ahnung hatCool.

Gestern brauchte ich im Clickerkurs mal wieder einen Vorführhund, dat Tüütchen war "heiß" und und im Hinblick auf die potenten Jungrüden im Kurs wenig geeignet, so musste dat Kenzkind mal ein paar wenige Übungseinheiten absolvieren - und, sie hat mich erstaunt... heute dann beim "Down", nach nur wenigen kurzen Clickereinheiten zu diesem Thema hat sie definitiv eine gute Idee!!!

 

23.07.2017: Je oller, je doller :)

Haut das Kenzkind heute wieder 'nen schnellen Nuller im A-Lauf raus und gewinnt die A2 - so schnell konnte ich gar nicht gucken, wie die unterwegs war :mrgreen:

Im Spiel wurde sie dann allerdings von ihrer Vergangenheit eingeholt, 'ne falsche Ansage meinerseits und Kenz stand (vor dem Sprung). Na ja, 'ne Verweigerung, aber flott war sie wieder unterwegs, immerhin noch Platz 12 von 29.

Das Tüütchen lieferte auch heute einen schönen A-Lauf ab, wobei ich nicht wirklich weiß, warum sie am Slalom soviel hinterfragt hat. Am Ende reichte es aber für Platz 6 von 26 und insgesamt fühlte es sich gut an...


Im Jumping ereilte sie dann wieder ihre "Konzentrationsschwäche" :roll: - kurzer Blackout am Slalom :evil: ... DIS! MIST!

21.07.2017: Weise...

Sie ist so alt...
sie ist so weise...
sie entschleunigt mich Tag für Tag und...
...erinnert mich daran, jeden, wirklich jeden Moment im Hier und Jetzt zu genießen.
Sie braucht nach wie vor keine Leine, wenn wir alleine durch die Felder stromern,
und erst recht keine, um Verbindung zu halten...
... und auch wird keiner, der uns nicht kennt, merken, dass du, geliebte Gready, stocketaub bist... love you, good old girl!