22.06.2014: "Bastelstunde"...

... beim VdH Bad Kreuznach. Die teilweise doch recht "eckig" gestellten Parcours, ermöglichten es kaum, den Hund auf eine schöne und einigermaßen runde Lauflinie zu bringen. Lange Geradeausstrecken mit allerdings zueinander versetzten Hürden, gefolgt von scharfen Winkeln und fiesen Verleitungen, zwangen einen dazu, den gerade beschleunigten Hund wieder stark zurück zu nehmen. Schade... aber, Kenzie und ich haben es sportlich genommen und uns so durchgebastelt und schafften es dann sowohl im A-Lauf, als auch im Jumping mit jeweils einer Verweigerung aufs Treppchen (2x 2. Platz). Trotzdem ärgerlich, weil die Verweigerungen definitiv vermeidbar gewesen wären, hätte ich der Lütten am Slalomeingang nicht im Weg gestanden bzw. sie etwas deutlicher in den Tunnel geschickt. Nicht sehr schön, aber (hoffentlich) selten:)