01.09.2016: Ein bisschen wie Hachiko

Seit neun Jahren geht Sheela Abend für Abend nach der letzten Gassirunde hoch in unser Schlafzimmer und erwartet ihr Betthupferl. Seit neun Jahren legt sie sich danach zum Schlafen auf ihr Kissen neben meinem Bett. Seit neun Jahren stets das gleiche Ritual. Nun aber war es dringend an der Zeit, dem Zimmer einen neuen Anstrich zu verpassen. Und Sheela? Geht nach oben, wo wirklich "kein Stein mehr auf dem anderen steht" und wartet auf ihren Keks. Und wenn ich sie dann wieder runter geholt und ihr den Keks gegeben habe, läuft sie wieder hoch und legt sich irgendwo zwischen Farbeimern, Werkzeugen und Teilen des abgebauten Bettpodests schlafen (und kommt erst gegen morgen wieder runter, um die restliche Nacht zwischen Matratze, Tüten und Kisten zu verbringenZwinkernd). Good old girl...