25.12.2016: Weihnachtswandern auf dem Westerberg

Auch schon Tradition - Hunderunde mit vielen netten Hundemenschen an Weihnachten, diesmal schon am ersten Weihnachtsfeiertag und eine willkommene Gelegenheit, der Völlerei des Weihnachtsabends ein bisschen entgegen zu wirken. Oder etwa nicht?

Mir und meinen Mädels tat das Laufen nach dem ruhigen und ohne Frage kalorienreichen Weihnachtsabend sehr gut. Und witziger Weise finden wir in eigentlich bekannter Gemarkung immer noch tolle und unbekannte Routen, diesmal den Westerbergrundweg mit tollem Blick auf Ingelheim. Und Dank trüben und sehr windigem Wetter hatten wir auch über weite Teile der Strecke "freie Bahn"! Gut, und das bisschen Plauschen mit ein bisschen Essen im Anschluss, na, das muss zu Weihnachten halt auch seinZwinkernd.