09.01.2018: Leider nur ein Handyfoto...

... und technisch schlechte Videos:roll:

Heute guckte tatsächlich mal für ein paar wenige Minuten die Sonne zwischen der Wolkendecke durch. Ich brauche euch nicht zu erklären, dass die Kamera in den wenigen Momenten meines Sonnenspaziergehglücks natürlich nicht dabei war... aber dennoch habe ich an einer Stelle, wo der viele Regen eine große Wiese geflutet hat, die Handykamera draufgehalten und ja, so ein Foto wünschte ich mir mal technisch perfekt geschossen und nicht nur mit dem Smartphone. Mein Tüütchen:herz1:

So, und nun kommt auch noch was Neues aus der Rubrik "Lernen lernen". Ich möchte gerne, das Aivy frühzeitig ein Körpergefühl bekommt, ohne dass ich aktiv mit ihr an irgendwelchen Geräten arbeite. Sie soll sich das in Ruhe erarbeiten, insbesondere auch, dass sie eine Hinterhand hat, die sie aktiv einsetzen kann. Heute habe ich mit ihr "alle vier Pfoten in eine Kiste" geshaped. Das Video entstand nach etwa zwei gleichlangen Übungseinheiten (wobei wir das schon mal mit einem umgedrehten Hocker angeclickert hatten)

Danach habe ich die Kiste umgedreht und wollte, dass sie mit allen vier Pfoten drauf steht. Zwischen den beiden Videos liegen zwei Trainingseinheiten (à ca. eine Minute) und ich finde, man sieht so schön, wie sie "richtig oder falsch" austestet :herz1:
 

Sehr spannend, dem Kleinteil beim Lernen zuzuschauen...