22.07.2018: Sommer!

Irgendwie dachte, glaubte, hoffte ich, dass diesem heißen und so unglaublich trockenen Sommerhoch irgendwann mal die Puste ausgeht. Pustekuchen, aber mir geht sie aus, und dabei haben wir die Hundstage erst noch vor uns! Und wenn der Sommer schon keine Pause macht, so machten wir heute wenigstens mal eine und haben anstatt Agi mal wieder einen "heute-darfst-du-einfach-nur-Hund-sein" - Spaziergang gemacht. Die Mädels durften flitzen, toben, spielen, baden, buddeln,sich wälzen und da sie sich (zumindest meistens :D ) auch schön an mir orientieren, konnte ich mich ganz der Natur, der Landschaft und meiner Kamera widmen. Ich lass mal einen Einblick in meine Morgenrunde hier...

Und da dauerhängende Hundezungen nicht so fotogen sind, gibt es auch (fast) keine Bilder meiner Mädels...

Versteht ihr, was ich meine? Aber das Täubchen habe ich in einer kurzen Pause dann doch mal "erwischt" ;)