29.10.2018: Das Monsterchen darf wieder mitmachen!!!

Yeah :hurra:... seit vergangenem Samstag darf's Monsterchen wieder mitmachen. Wochenlanges geduldiges "Monsterchen-ist-gar-nicht-so-schlimm" - Training zahlt sich aus... das erste Mal wieder im Training mit dabei und Zwergi war mit ein bisschen "Party" auch sehr kooperativ (und lief dann auch gleich und zum ersten Mal den kompletten, turnierhohen Steg :hurra:)

Mein gutes, altes Mädchen genießt am HuPla immer noch die letzten einigermaßen warmen Tage, gerne gebe ich ihr aber gegen Dämmerung noch mal einen Ticken Wärme "von außen"...

Sonntag dann wieder pünkliches Erscheinen auf dem Platz - dank Zeitumstellung mit einer geschenkten Stunde - Rally Obedience - Seminar mit Gudrun G., wie immer toll, lehr- und aufschlussreich! Kenzies Tag!

Die Maus war sooooo toll, aufmerksam, kooperativ und mit viel "Will to please" unterwegs. Zugegeben, für die "RO2" müssen wir noch ein bizzeli üben (siehe Foto, im Zweifelsfall denkt Frauchen halt einfach noch zu viel!), aber, frau wächst mit ihren Aufgaben und's Kenzkind hält brav die Position...!).

Und dann nocheinmal Bäng Bäng Gäng nachgereicht...

Zwergi trägt wieder"Geschirr", weil sie doch insbesondere die ersten paar Minuten unseres morgendlichen Spaziergangs etwas arg hibbelig ist, und erst, wenn Ruhe eingekehrt ist, in den Freilauf darf - die kleine Rennsemmel!