20.05.2013: ROKOs 4. "just for fun"-Agilityturnier

Die Wettervorhersage verhieß nichts Gutes und die Nacht über gab's Dauerregen... nichtsdestotrotz fand  ROKOs 4. "Just for Fun" - Agility-Turnier statt und über Mittag lachte auch mal - ganz kurz - die Sonne zwischen den Wolken hervor. Der Platz hatte, trotz widriger Umstände, erstaunlich viel "Grip" und die willigen Aktiven ließen sich durch das bisschen Restregen nicht schocken... Leider ließ sich aber der eine oder andere gemeldete Turnierteilnehmer von der Wettervorhersage blenden und hat der heimischen Kuschelcouch dem gemütlichen Beisammensein im Zelt zwischen den Läufen den Vorzug gegeben. Schade eigentlich, weil so ein Funturnier insbesondere auch den wenig turniererfahrenen Läufern die Möglichkeit geben sollte, sich einmal unter Turnierbedingungen zu "testen"...

Gestartet wurde in vier Klassen, A0 mini/midi, A0 large, A1 und A2/3. Aufgrund nicht so üppiger Starterzahl haben wir kurzfristig entschieden, dass alle teilnehmenden Teams zwei Jumpingläufe absolvieren dürfen, wobei dann nur der bessere in die Wertung einging. Die SECCOs haben sich auch sehr gut geschlagen und hier nun die Ergebnisse aus der Kombiwertung A-Lauf und Jumping:

A0 mini/midi:
2. Platz: Hanni und Malou, erster Turnierstart, super gelungen!
3. Platz: Astrid und ihr Pino, die endlich einmal nur einen fehlerfreien Lauf haben wollten und dann in Summe drei davon schafften...
5. Platz: Tanja und Nuts, die ihren ersten und sehr schnellen Turniereinsatz hatte:)

A0 Large:
1. Platz: Meike und Emma, wobei Meike endlich das "Laufen" gelernt hat und somit ihrer Emma den "schnellsten" Weg auch zeigen konnte ...
4. Platz und somit knapp am Treppchen vorbei: Andrea und Joy
7. Platz: Carina und Nala, die trotz beginnender Läufigkeit toll mitgemacht hat
10. Platz: Michael und Sam, die trotz grandiosem 2. Jumping in Rekordzeit wegen kleinerer Konzentrationsschwächen im A-Lauf über diesen Platz (noch) nicht herausgekommen sind...

A1 mini/midi/large:
1. Platz: Jenny und Prinz, erster Start im A1, weil der Slalom gerade so sitzt (leider bisher nur links geführt, Jenny arbeitet dran:)), super schnell und sehr souverän geführt!

A2 mini/midi/large:
1. Platz: Bea und Kenzie, die es im vierten (!) Anlauf auf "eigenem" Platz endlich mal aufs Treppchen geschafft haben...
2. Platz: Tanja und Pepper, zwar schneller, aber leider nicht ganz fehlerfrei unterwegs...
3. Platz: Peter und Balou
4. Platz: Mike und Angel
6. Platz: Doris und Paula, die vielleicht etwas zu müde vom vorausgegangenem Turnierstart in Flörsheim war...

Unser besonderer Dank geht an Vivian "Vivi" Hinz, die sehr schöne und vor allen Dingen den Witterungsbedingungen angepasste Parcours gestellt und sehr fair gerichtet hat!

Schee war's...