22.10.2021: Schaffen an Schafen...

... na ja, nur ein bisschen, aber immerhin. Heute hatte Aivy einen kurzen, aber echten Einsatz vor unserem eigentlichen Training. Es mussten mehrere Schafe umsortiert und umgestellt werden. Aivy durfte die Schafe vom Weidetor wegschieben (und die weichen schon zurück, bevor Aivy richtig auf der Weide ist), damit Auto und Viehhänger auf die Weide konnten, Schafe wieder einsammeln und dann auch verladen. Auch hat sie Bekanntschaft mit bockigen Böckchen gemacht, die wenig Sinn darin sahen, auf den Hänger zu gehen. Hat sie alles auch ganz gut gemacht, nur einmal, da war sie frech und hat ungefragt ihre Position aufgelöst und bereits abgeladene Schafe wieder zu mir und damit in den Hänger gedrückt ;). Aber ansonsten war sie toll! Danke, Sabine, für diese praktische Lektion!