07.02.2020: Training unter Turnierbedingungen :)

Dat Zwergi und ich hatten in Hemsbach unseren Erststart in der A1 :). Zum Warmlaufen gab es ein flottes Spiel, welches der Zwerg fehlerfrei absolvierte. Der A-Lauf war dann ein schöner, schneller und runder Parcours, allerdings scheiterten wir am Slalomeingang, den ich in Anbetracht des Verleitungssprungs etwas arg zögerlich angeführt habe...

Wippe, Tunnel und nein, nicht der Sprung, der in der Lauflinie des Hundes lag, sondern der Slalom, der keine zwei Meter neben dem Sprung stand...Cool. Meine größte Sorge aber, die Wippe, hat Zwergi anständig gearbeitet und auch im übrigen Parcours blieb sie fehlerfrei und so haben wir wieder eine Menge Erfahrungen auf fremden Platz und mit anderen Geräten mit nach Hause nehmen dürfen.

PS: im Video kommentiert übrigens Esthers Edi unseren Lauf:)