17.01.2021: Schneeeeeeee...

... nicht sehr viel und jetzt taut es auch schon wieder, aber für Aivy war es der erste richtige Schnee, also mehr als ein paar Flöckchen.

Der Zwerg hat im Moment (Schlepp-) "Leinenknast", weil sie mit der schier unendlichen Weite (für sie grenzenlose Freiheit) hier in den Felder nicht so gut umgehen kann. Sie ist fast nur am Rennen - Scannen - Rennen und das ist für die gesamte Gruppe einfach nur anstrengend und leider wenig erholsam (in Gebieten, in denen sie räumlich begrenzter ist (zum Beispiel am Rhein), macht sie das gar nicht). Und, anders als ich erwartet hatte, war sie heute sooooo brav, die Schleppleine lag locker in meiner Hand und teilweise habe ich sie auch einfach mal fallen gelassen. Dabei ist heute erst Tag 3 des Knasts gewesen:). Ja, so eine Phase hatte sie schon mal, das Thema war nach zwei Wochen an der Schleppi laufen wieder erledigt. Mal schauen, wie lange sie diesmal braucht, um sich wieder "zu erden" ;)

Dat Kenzkind, hach, war sehr gut drauf, ist immer noch flott, gerne und auch mal größere Strecken unterwegs. Schnee hat sie tatsächlich auch "zum Fressen gerne" und ihre Mäuselöcher findet sie auch unter der Schneedecke :)

Und, bitte, kleiner Reminder, das Kenzkind braucht morgen ein paar Däumchen (so wir denn witterungsbedingt überhaupt fahren können, die Praxis meines Vertrauens ist nicht gerade um die Ecke, genau genommen 75 km weit weg).

Das Tüütchen... meine Süße <3

Hach, ja, hätte nicht gedacht, dass wir "Rhein-Mainer" noch mal etwas Schnee abbekommen... schee war's