22.04.2021: Familienbande II

Na ja, nicht ganz, aber Kenzie hat sich dennoch mittenmang pudel-, äh, borderwohl gefühlt!

Relativ kurzfristig hat Aivys Züchterin Katja G. einen Abstecher in unsere Nähe gemacht und so haben wir uns in Ingelheim zu einem ausgedehnten Spaziergang am Rhein getroffen. Das Wetter meinte es sehr gut mit uns und die Natur um uns herum war einfach traumhaft schön. So durfte also auch die Kamera mal wieder mit...

Dat Zwergi, welches übrigens wahnsinnig aufgeregt war...

Ihre Mam, Pearl... Aivy kann ihre Herkunft nicht verleugnen ;)

Pearl vom Ettikogarten

Aivys Schwester Keep...

... und Pearls Schwester, s'Tattoosche ;)

Dat alte Dingeling, mein ewiges Kenzkind...

Das mit den Gruppenbildern ist ja immer so eine Sache, nicht wahr, TATTOO???
Aber die Brücke war, wenngleich die Sonne etwas zu hoch stand, eine schöne Fotolokation.

Beim Anschauen von diesem Bild hatte ich dann ein Déjà-vu...

Ein sehr gelungener Tag mit ganz viel Fachsimpelei, natürlich überwiegend zum Thema Hunde. Und sehr interessant auch mal jemanden dabei zu haben, der über uns, also meine Mädels und mich als soziales Gefüge, und unseren Umgang miteinander von außen betrachtet und einschätzt. Vielen Dank dafür, Katja!

Und am Ende waren alle platt...

... außer eine ;)