20.11.2021: Neue PO RO 2022...

...haha,wie war das, wer lesen kann ist eindeutig im Vorteil? Ja, sicher, lesen ist eins, verstehen was anderes, und so hatten wir heute Gudrun G. zu Gast, die uns in einem kleinen, sehr feinem Intensivtraining die neuen Schilder der Prüfungsordnung 2022 für's Rally Obedience nahe brachte. Nix mehr nur links vom Frauchen daher geschlappt, ein bizzeli Sitz, Platz, Steh, nun müssen wir das Ganze auch rechts geführt üben und das flüssige Wechseln der Seite obendrauf! Viel neuen Input gab es also heute und dat Tüddelü kann tatsächlich rechts geführt schon mehr, als ich ihr zugetraut hatte, aber (natürlich) zu wenig, als dass ich so mit ihr in eine Prüfung gehen würde. Wir haben viele Hausaufgaben vor uns und ich bin gespannt, wie wir sie abarbeiten, allerdings auch sehr entspannt, weil's Rally O. ja "nur" unser drittliebstes Hobby ist. Dat Tüüti war heute jedenfalls voll dabei! Danke, Gudrun, für dieses tolle Intensivtraining!