15.01.2017: Winterpause

Kein Agitraining seit Wochen, weil unser Hundeplatz wegen Matsch und Schlamm "unbespielbar" ist. Wir machen das Beste draus und erhalten uns Fitness und Kondition durch langes Spazierengehen, Mäuserlsprünge, Hüpfen über durch nicht zuletzt von "Egon" entwurzelte Bäume und andere Outdooraktivitäten. Das tut gut, das macht Spaß und dennoch, ich freue mich, wenn demnächst dann auch mein Hallentraining wieder aufgenommen wird. So ein bisschen schlurrt man ja schon, wenn keine Termine anstehen... So üben sich meine Mädels im Moment im Posen und absolvieren bestenfalls kurze Trainingseinheiten im Hinblick auf z.B. "Hörzeichenerkennung" oder"Geräteunterscheidung" und genießen ansonsten das süße Nichtstun - manchmal ist das Leben eben doch ein Ponyhof!

Weitere Fotos in der Galerie: Cold!