30.04.2021: Tennis(ball)saison eröffnet ;)

Ganz offensichtlich hat die Tennissaison begonnen. Das Tatüütata findet jedenfalls rund um unseren ortsansässigen Tennisverein wieder regelmäßig Tennisbälle, die sie auch brav bis nach Hause trägt. Dort müssen sie allerdings draußen bleiben, wegen der Zähne, gelle...

Na ja, Bällchen festhalten und gleichzeitig nett in die Kamera gucken geht ganz offensichtlich nicht!

22.04.2021: Familienbande II

Na ja, nicht ganz, aber Kenzie hat sich dennoch mittenmang pudel-, äh, borderwohl gefühlt!

Relativ kurzfristig hat Aivys Züchterin Katja G. einen Abstecher in unsere Nähe gemacht und so haben wir uns in Ingelheim zu einem ausgedehnten Spaziergang am Rhein getroffen. Das Wetter meinte es sehr gut mit uns und die Natur um uns herum war einfach traumhaft schön. So durfte also auch die Kamera mal wieder mit...

Dat Zwergi, welches übrigens wahnsinnig aufgeregt war...

Ihre Mam, Pearl... Aivy kann ihre Herkunft nicht verleugnen ;)

Pearl vom Ettikogarten

Aivys Schwester Keep...

... und Pearls Schwester, s'Tattoosche ;)

Dat alte Dingeling, mein ewiges Kenzkind...

Das mit den Gruppenbildern ist ja immer so eine Sache, nicht wahr, TATTOO???
Aber die Brücke war, wenngleich die Sonne etwas zu hoch stand, eine schöne Fotolokation.

Beim Anschauen von diesem Bild hatte ich dann ein Déjà-vu...

Ein sehr gelungener Tag mit ganz viel Fachsimpelei, natürlich überwiegend zum Thema Hunde. Und sehr interessant auch mal jemanden dabei zu haben, der über uns, also meine Mädels und mich als soziales Gefüge, und unseren Umgang miteinander von außen betrachtet und einschätzt. Vielen Dank dafür, Katja!

Und am Ende waren alle platt...

... außer eine ;)

21.04.2021: Ein komisches Gefühl. ..

... wir waren gerade impfen, der Zwerg L4 und das alte Dingeling noch mal SHPPi und L4. Gültigkeit SHP-Komponenten drei Jahre...war vermutlich die letzte SHP-Impfung fürs alte Mädchen :(

Jetzt hoffe ich, dass sie diese wenigstens bestens verträgt und schiebe die dunklen Gedanke beiseite...


Dat Tüüdelü wäre auch fällig gewesen, ist aber gerade in der Standhitze und darf deshalb noch eineinhalb Wochen warten, wir müssen ja nicht gerade in die eh schon hormonell anstrengende Standhitze reinimpfen...

19.04.2021: Lebenszeichen...

Es gibt uns noch, wir sind (zumindest offensichtlich) auch nicht akut erkrankt, aber, es passiert halt im Moment einfach nicht viel! Trotz Wind und immer wiederkehrenden Schneeschauern laufen wir viel, und da der Frühling nach wie vor keinen Deal mit uns hat, bleibt die Kamera zuhause. Ob und wie wir hier im Moment noch trainieren können/dürfen, ist leider ums Verrecken auch nicht rechtssicher zu klären. Kurzum, sehr, sehr eingeschränkter und ziemlich monotoner Alltag bei zumeist auch noch useligem Wetter. Die Mädels bekommen zwar nach wie vor ihr Einzeltraining, aber mir fehlt, genauso wie vermutlich allen, das "Drumherum". Ich hoffe jetzt wenigstens mal auf etwas wärmere Temperaturen und einen Hauch von Sonne, damit mich das Wetter nicht noch zusätzlich bremst... @all, bleibt gesund! Den Rest schaffen wir jetzt auch noch!

02.04.2021: Da hatte der Osterhase eine vermeintlich gute Idee...

... und hat, in Anbetracht von viel zu viel Arbeit in allzu kurzer Zeit, schon Karfreitag angefangen Ostereier zu verstecken. Leider (also, für den Osterhasen) hat er die Rechnung ohne meine Mädels gemacht, die waren ob der vielen gefundenen Ostereier sehr erfreut ;)

Tschakka... gefunden...

... gefangen...

Meins!

Zwergi hat auch "gefunden" - Yippie!

Kurz mal "gepost"...

Und dat Tüüdelü... mal wieder alles fest im Griff, äh, Blick!

 

01.04.2021: Wo laufen sie denn...?

... die Schäflein?

Hoch in den Weinbergen über Eltville... (Handyfoto von Jenny Koch)

Ach, Zwergi, hier sind sie doch nimmer, du hast sie gerade eben von der Trainingsfläche auf die "Nachtweide" umgetrieben und du hast das sooooo gut und gefühlvoll gemacht! Gutes Maidli!