23.06.2022: Hipp Hipp Hurra... Kenzie wird 14 Jahr'!

Und trotzt (noch) den Knoten in der Gesäugeleiste und strotz trotz diesen vor Lebensfreude... Happy Birthday, geliebtes altes Dingeling und auf eine hoffentlich noch lange gute Zeit!

Mit Feuereifer dabei - Kenzie, zehn Tage vor ihrem 14. Geburtstag!

16.06.2022: Über den Wolken...

... kann die Freiheit kaum grenzenloser sein...

Wunder- und anspruchvolles Hütetraining am Feiertag. Schee war's!!!

29.05.2022: Aufgepasst und zugehört!

Brav! Setzen! "Eins"... :) :) :)

28.05.2022: Wandern hoch über Ingelheim...

... na ja, eher Spazierengehen und "hoch" ist auch eher eine Frage des Standpunktes, aber eben dennoch mit reichlich Weitblick ;)

Zusammen mit Forumsbekannten Anne und ihren Mädels haben wir bei Kaiserwetter den Westerberg "erklommen", wobei, eigentlich sind wir lediglich den Rundweg gelaufen:). Ich liebe diese Tour, weil sie so herrlich abwechslungsreich ist und wirklich schöne Aus- und Ansichten zu bieten hat.

Knappe sieben Kilometer und selbst für das Kenzkind noch sehr gut zu schaffen.

"Mädelsgäng - bäng, bäng"

Ein bisschen "durch den Wind"...

... aber, in der Tat, es war sehr windig ;), aber soooooo scheeeeeeee
Schönen Sonntag!

26.05.2022: Tüütchens verspäteter Saisonauftakt ;)

Aufgrund immer wieder auftretender leichter Lahmheiten, hatte ja das Tüütchen dieses Jahr noch keinen Turnierstart. Heute durfte sie dann eeeeendlich auch mal wieder ran und freute sich sichtlich. Rally Obedience-Turnier bei den A'SECCOs auf neuem und wirklich schönem Platz. Organisation und Stimmung waren sehr gut, wenngleich die Abläufe noch nicht überall ganz rund waren. Das muss sich aber nach so einem Umzug auch erst mal wieder einpendeln... Uns hat es jedenfalls sehr gut gefallen und gerne kommen wir wieder!

Tüütchen war ein kleines bisschen übermotiviert und ich ein wenig nervös, war es doch unser erstes Turnier nach neuer Prüfungsordnung (PO) und mit neuen Schildern. Und deswegen musste ich bei einer Übung noch einmal über die Schulter zu einem Schild zurückschauen und - schwups - das Tüüti offensichtlich auch und erhob sich leider aus der Sitzposition. Fünf Punkte weg und dabei predige ich immer: Hörzeichen absichern ;). Ansonsten, auch laut Richterin, "ein wunderschöner Lauf", 95 Punkte, Platz 5. in der RO2. Ganz toll gemacht, Tüüti!

Mit ebenfalls erfolgreichen "VereinskollegInnen"

Glückwünsch auch an Teamkollegin Esther, die die "2" mit ihrer Milka gewinnen konnte! Der Zwerg wird übrigens bis auf Weiteres nicht im Rally Obedience starten, in Anbetracht der neuen PO und der Tatsache, dass wir ja eigentlich die Startberechtigung für die "1" haben, müsste ich nun tatsächlich hierfür auch ein wenig trainieren. Hier reichen die Grundkenntnisse aus dem BH-Training einfach nicht mehr aus. Da der Zwerg aber bereits zwei trainingsintensive Hobbys hat, lassen wir das Rally O. einfach pausieren. Und Kenzie hat übrigens ihren Altersruhestand - viel kuschelnd - auf meinem Schoß genossen :)