15.10.2021: Noch mehr Spinnen...

... und Spinnenweben ;)

Huch...???

10.10.2021: Nun fehlen mir die Worte doch...

Saisonabschluss beim HSF Gensingen - und besser hätte es kaum laufen können! Das Tüütchen steigt nach unserem freiwilligen Abstieg im Herbst letzten Jahres und nach nur elf Turnieren wieder in die A3 auf (und, reminder, dafür braucht es fünf Platz eins bis drei platzierte Nuller). Grandios ist sie heute einen wirklich schönen Nuller gelaufen und hat mal wieder mit viel Spaß gezeigt, dass Schnelligkeit nicht immer alles ist, sondern effiziente Linien durchaus auch zum Erfolg führen können ;). Der Zwerg war dann zwar knapp drei Sekunden schneller, aber eben nicht fehlerfrei. Aivy ist ja nun erst ihren 2. "2"-er gelaufen (der erste war ein DIS) und war bis Hindernis 17 auch ohne Fehler... 17 dann - Fluuuuugwippe, und ich hatte die Wippe nicht mal angesagt :(. Es reichte für Platz 7 von 21 Startern. Vorher hatte der Zwerg im Spiel aber alles gegeben und gewinnt dieses im für mich sagenhaften Starterfeld von 37. Good girl!!! Nun lassen wir es die nächste Zeit mal etwas ruhiger angehen, reset to "kurze Pause" und mal gucken, was dann kommt - ich freue mich jedenfalls auf mal wieder ganz normale Wochenenden :)

02.10.2021: Wenn's läuft, dann läuft's - Part 3

Zwergi gewinnt bei den Agility Pirates in Trebur die A1 und steigt in die A2 auf! Das Spiel hatte sie zuvor auch schon gewonnen ;). Michael Rusch hat schöne, und zumindest im Spiel und der "2" auch anspruchsvolle, Parcours gestellt, die, mit einem bisschen Blick für die Lauflinie des Hundes, auch rund zu führen waren. So lief's Zwergi auch im A-Lauf und trotz "Stehzonen" mit über 5 m/sec ins Ziel (Spiel 5,58) und zum Sieg. Hach, Zwergi,  hast du toll gemacht!

Bei Tüüti liefs auch...leider hinten raus und ich musste sie wegen leichtem Durchfall abmelden...Und was die Mädels ansonsten vom Warten halten, sieht man hier...

Getarnfarbt ;)

Morgen gönnen wir uns nun eine Auszeit und wünschen allen Bloglesern einen schönen Sonntag!