14.02.2022: Besondere Anlässe...

Manchmal, ganz manchmal, überfällt mich, insbesondere vor "besonderen" Tagen, das Gefühl, ich müsste dringend mal wieder ein paar aktuelle Fotos von Sheela machen. Im gleichen Moment registriere ich natürlich, dass das nicht mehr, nie mehr möglich ist. Und dann durchwühle ich meine Festplatte und finde sooooo viele schöne und teilweise auch noch nie gezeigte Fotos. Und dann bleibe ich aber doch wieder bei einem "starken", wenngleich vielleicht auch schon mal gepostete Bild von ihr, hängen, welches aber eben dem besonderen Anlass gerecht wird. In diesem Sinne - happy Birthday to heaven, Gready!

Sheela, 14.02.2005 - 05.05.2020; Foto aus Januar 2015

24.01.2022: Bad Harzburg > Bad Lauterberg im Harz :(

Handyfotos von Pia, aufgenommen aus dem fahrenden Auto

Ohne Worte... :(

23.01.2022: Witch Mountain Sheepdog Trial...

...nicht offizieler Trial nach den Regeln der ABCD e.V. und wir waren zwei Tage lang mit vier Starts dabei!

 

Sehr nass, sehr kalt, sehr matschig, sehr anstrengend und seeeeeehr lehrreich!

13.01.2022: Raus aus der Nebelsuppe...

...rein in schönsten Sonnenschein. Wabberte rund um Rhein, Main und Selz der Nebel rund um uns herum, konnte ich kaum glauben, dass sich uns wenige Kilometer Luftlinie entfernt und ein paar Höhenmeter weiter oben ein derarigt tolles Panorama bieten würde. Ich war ein wenig geflasht!

Aivy und ich waren zu einem Hütetraining auf einer mega großen und freien Fläche... der kleine Hund war GROßartig und ich sehr, sehr stolz auf sie, ist sie mir doch nur einmal entwischt, wenngleich ich in den Augen von Sabine (zu Recht) nicht immer ausreichend genau vorausschauend genug gehandelt und ein bisschen Glück gehabt habe. Tja, da fehlt es mir doch noch ein bisschen an Weitsicht im Hinblick auf das, was den Schafen hätte noch alles einfallen können ;) . Jedenfalls legte Aivy tolle 110m-Outruns hin, ließ sich auch auf die große Distanz hinter den Schafen gut stoppen und schob mir die Schafe ruhig und kontrolliert durch die aufgestellten Törchen hinterher. Beim "Schafe stellen" für die anderen Trainingsteilnehmer waren wir dann leider noch ein wenig unsicher und haben auch hier definitiv Trainingsbedarf.

Abendstimmung...

Es war jedenfalls wundervoll und ausgesprochen lehrreich. Danke, Sabine, für das schöne Training!

05.01.2022: Blutbildkontrolle...

Sahen Kenzkinds Leberwerte mitte November 2021 noch suboptimal aus (19.11.2021: Dat Kenzkind...), gibt es jetzt vorsichtige Entwarnung. Nach eineinhalb Monaten strikter Diät (wenig Fett, viel Kohlehydrate, viel hochwertiges Eiweiß) sind ihre Leberwerte alle wieder im Normalbereich... mich freut's sehr :)

Tüüti musste dann auch mal herhalten für ein großes Screening, nunmehr neun Jahr alt, und für zukünftige geriatrische Blutbilder braucht es einfach eine Referenz, die auch, mit klitzekleinen Ausnahmen, sehr gut ausgefallen ist... HAPPY AGING!

02.01.2022: Hallo 2022!

Klein, fein, traditionell - unser "Sprung ins neue Jahr", bei der wir Hundesportler das neue Jahr mit einem "ersten Sprung" begrüßen. Und ebenso traditionell beginnen stets die Trainerhunde (also meine ;)) und hier immer (!) der älteste Hund, also in diesem Fall mein geliebtes altes Dingeling (Fotos: Esther Gläser)

Der allererste Sprung im neuen Jahr!

Da fliegt's, das Fliewatüüt...

Dat Streberli mit schönem Stil :)

 Im Anschluss gab es seit langem auch mal wieder ein (Tunnel-) Spiel, alles natürlich cronaregelkonform. Hach, was für ein Spaß!

Euch allen ein tolles 2022 mit euren Hunden!